AUSWANDERERBLOG

Highlights Filmfestival von Locarno (SF)

Posted in Diverses by ruedibaumann on August 16, 2012

Sie werden es wohl schon gehört haben: Die Leopardenspiele waren in diesem Jahr fest in den Krallen von „grauen Panthern“ wie Harry Belafonte, Charlotte Rampling oder Alain Delon. Spötter sprachen wegen der Flut an Ehrenpreisen gar von einem „Rentnerfestival“. Doch das Programm der dritten Ausgabe unter Olivier Pères Leitung war durchaus erfrischend. Wir zeigen in unserem Rückblick die besten, kontroversesten und zuschauerträchtigsten Filme.

Der Gewinner des Goldenen Leoparden:
«La fille de nulle part» (F 2012)
Regie: Jean-Claude Brisseau

Unser Favorit auf der Piazza Grande:
«No» (CHI 2012)
Regie: Pablo Larraín

Der meistdiskutierte Film im Wettbewerb:
«Image Problem» (CH 2012)
Regie: Simon Baumann & Andreas Pfiffner

Der zuschauerträchtigste Schweizer Film:
«Das Missen Massaker» (CH 2012)
Regie: Michael Steiner

Autor: Selim Petersen

BOX Office SF2 heute um 21:50 Uhr