AUSWANDERERBLOG

Sozialistische Republik Frankreich

Posted in Politik by ruedibaumann on Juni 11, 2012

Frankreich hat gewählt und es sieht gut aus: Links-grüne Mehrheit in der Nationalversammlung! Wegen dem Mehrheitswahlrecht (Majorzwahlen ohne Proporz) wird sich François Holland ab nächstem Sonntag auf eine klare Mehrheit in den beiden Parlamentskammern abstützen können. Damit kann er mit seiner Regierung die notwendigen Reformen rasch umsetzen.
Die extreme Rechte (Front National) wird – wenn überhaupt – mit höchstens zwei bis drei Mandaten in der 577-köpfigen Nationalversammlung vertreten sein!

Hier in unserem Wahlkreis im Gers ist der (bisherige) sozialistische Kandidat Philippe Martin bereits im ersten Wahlgang komfortabel gewählt worden (>52%), so dass gar kein zweiter Wahlgang notwendig ist.

Résultats élections législatives France 2012


Stimmbeteiligung 57% (Le Monde 11.6.2012)