AUSWANDERERBLOG

Eine wilde Orchidee die Stephanies Namen trägt

Posted in Orchideen by ruedibaumann on Oktober 19, 2011

Für mich ist es die schönste Blume der Welt!
Jetzt hat sie einen Namen, die einzigartige Orchidee, die es bisher nur auf unsern Wiesen gibt.
Wir haben in den letzten Jahren wiederholt über Stephanies Passion berichtet:
am 18. Mai 2011
oder auch am 1. Juni 2010 und schliesslich am
23. November 2009

Der offizielle lateinische Name ist etwas kompliziert, denn für die Publikation gilt es, einige Regeln zu beachten:

xSerapicamptis traverseriana S. Baumann

Und das ist sie:

Unter uns nennen wir sie „Orchidee von Traversères“ oder „L’orchidée de Stephanie“.

Im neuesten, soeben erschienen Bulletin der SFO (Société française d’Orchidophilie) ist die ganze Entdeckungsgeschichte dieser neuen Orchidee nachzulesen. Ebenso die detaillierte wissenschaftliche Beschreibung sowie die Beweisführung, welche notwendig ist für die Publikation einer Neuentdeckung.

Der ganze Artikel in diesem Bulletin umfasst 12 Druckseiten….. zu lang für diesen Blog.
Was aber nicht im offiziellen Artikel steht und hiermit nachgeholt sei:
Herzlichen Dank an Bettina Roder und Roger Ramond, welche die allerersten Textentwürfe korrigiert und in ein akzeptables Französisch transformiert haben!!!

Aber vor allem: Herzliche Gratulation an Stephanie! Es ist schlicht und einfach eine sensationelle Geschichte!