AUSWANDERERBLOG

Was blüht denn da?

Posted in Von Tag zu Tag by ruedibaumann on März 26, 2010

In den Pyrenäen hat es zwar noch viel Schnee und die Feldkulturen haben zwei Wochen Verspätung, aber ums Haus blühen Pflümlisträucher,…

… Margritli und Söiblume…

… und natürlich Orchideen

No Responses Yet

Subscribe to comments with RSS.

  1. helen said, on März 28, 2010 at 3:38 pm

    Wie wunderschön! Bei uns im Napfland spielt der Frühling Katz und Maus! In geschützten Rabatten blühen Krokuse und Maiglöcklein -auf den Wiesen zeigen die kleinen „Geissegigeli“ ihr goldenes Körbchen mit den rot geränderten kleinen Blättern….kleine Mädchen machen davon die ersten Kränzchen….und ein kalter Wind spielt mit ihren Haaren!Liebe Grüsse in die Gascogne!

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: