AUSWANDERERBLOG

Heute in der Berner Zeitung…

Posted in Politik by ruedibaumann on Dezember 16, 2019

screenshot-2019-12-16-11.47.32.png

Tagged with:

Bundesratswahlen

Posted in Politik by ruedibaumann on Dezember 11, 2019

Der Machtpoker der bürgerlichen Parteien hat gespielt, alle BundesrätInnen wurden wiedergewählt (leider auch die schwachen Figuren). Die grüne Kandidatin Regula Rytz wurde nur von den Grünen und der SP unterstützt. Die Grünliberalen haben sich durch ihre Haltung disqualifiziert. Die sogenannte Mitte hat eine grosse Chance verpasst, dem Wählerwillen nach dem historischen Wahlsieg der Grünen Rechnung zu tragen! Ein schwarzer Tag für die schweizerische Demokratie!

Screenshot 2019-12-11 21.13.53

 

Hinter dem heute noch gewählten Bundesrat der nicht einmal mehr 70% der Wähler repräsentiert stehen die künftigen grünen Bundesrät*innen!

Tagged with:

Das neue CH-Parlament

Posted in Politik by ruedibaumann on November 26, 2019

Weiblicher, jünger, grüner, linker. Wenn jetzt noch eine grün-linke Bundesrätin gewählt würde, dann könnte man richtig stolz sein auf die Schweiz!

 

Parlament 2019

Tagged with:

Der Ständerat wird grüner!

Posted in Politik by ruedibaumann on November 24, 2019

Screenshot 2019-11-24 18.57.25

Die Grünen verfünffachen (!) ihre Sitzzahl im Ständerat ! 4 Frauen und ein Mann vertreten künftig die GPS im Stöckli . Herzliche Gratulation!

Tagged with:

Wenn nicht jetzt, wann dann?!

Posted in Politik by ruedibaumann on November 22, 2019

Da fahren die Grünen bei den eidgenössischen Wahlen, den größten Wahlerfolg ein, den es in der schweizerischen Demokratie überhaupt je gegeben hat und präsentieren der Bundesversammlung eine ideale  Kandidatin als Bundesrätin und was sagen die grossen Medienhäuser und die bürgerlichen Meinungsmacher? Sie sagen, die Grünen sollen sich erst einmal „bewähren“ und zeigen, dass sie „regierungsfähig“ sind…

Geit’s no? Seit 1983 sind die Grünen immer aktiv in den eidgenössischen Räten tätig, seit Jahrzehnten arbeiten sie erfolgreich in verschiedenen Kantonsregierungen und Parlamenten und in allen grösseren Städten in den Legislativen und Exekutiven mit, kurz: Regula Rytz gehört in den Bundesrat!

Da gibt es aber immer noch viele Ewiggestrige, die die Befindlichkeiten amtierender Bundesräte über alles stellen und selbst unfähige Magistraten selbst entscheiden lassen wollen, wie lange sie in der Regierung bleiben (Cassis erklärt er wolle noch über zehn Jahre bleiben…!).

Ist das noch Demokratie?

 

Grüne Welle

Tagged with:

Wir haben gewählt!

Posted in Politik by ruedibaumann on Oktober 31, 2019

Auf dem Weg zur Post, das heisst, zum Briefkasten bei der Mairie in Traversères. Zur nächstgelegenen Poststelle in Saramon beträgt die Distanz 15 km. Wir AuslandschweizerInnen freuen uns, dass zumindest die Berner Regierung das E-Voting wieder möglich machen will. Für Übersee-AuslandschweizerInnen wird jetzt schon der zweite Wahlgang für die Ständeratswahlen leider zeitlich nicht mehr möglich sein. Das ist sehr schade, denn die grosse Mehrheit würde wie wir weltoffen und solidarisch, das heisst Rytz und Stöckli wählen! Jedenfalls den Waffen-Wernu will niemand!

Tagged with:

Ausgezaubert

Posted in Politik by ruedibaumann on Oktober 29, 2019

In seiner heutigen Kolumne im „Der Bund“ spricht mir Politgeograf Michael Hermann aus dem Herzen. Die Zauberformel, gemäss welcher der schweizerische Bundesrat seit Jahrzehnten zusammengesetzt sei, gehöre abgeschafft! Und zwar nicht erst in vier Jahren oder so, sondern subito!

„Das stets neue Aushandeln und Anpassen an die veränderten Stärkeverhältnisse nach jeder Wahl ist nicht unschweizerisch, und es gefährdet schon gar nicht die politische Stabilität des Landes, wie es die Verteidiger des Machtkartells aus FDP, SP und SVP in unheiliger Allianz behaupten.

Es liegt in diesen Anpassungen nicht mehr und nicht weniger als der Wesenskern der Demokratie.“

Genau, und das sei weit wichtiger als die persönliche Lebensplanung amtierender Magistraten!

Ich bin überzeugt, damit würde auch ein Krebsübel der schweizerischen Demokratie endlich behoben: die laufend sinkende Stimmbeteiligung! Auch mit dem Risiko, dass eine jetzt gewählte grüne Bundesrätin in vier Jahren wieder abtreten müsste, muss dem Wählerwillen nach so historischen Wahlen jetzt Rechnung getragen werden!

Tagged with:

Die neuen Gesichter der Grünen

Posted in Politik by ruedibaumann on Oktober 28, 2019

Beitrag aus dem Blick:

Kilian (Blick)

 

Kilian Baumann (38), Biobauer

Kilian Baumann ist mit Politik aufgewachsen: Seine Eltern sassen beide im Nationalrat, sie für die SP, er für die Grünen; Vater Ruedi Baumann war sogar Präsident der Grünen. Er selbst wollte eigentlich nicht in die Politik einsteigen – mit der Übernahme des elterlichen Hofs im Alter von 21 Jahren hatte Kilian Baumann genug zu tun. Vor fünf Jahren ist er dem Ruf der Politik dann aber doch erlegen: Seither politisiert Baumann für die Grünen im Berner Grossrat.

Als neu gewählter Nationalrat will er sich – natürlich – fürs Klima einsetzen. Wobei er überzeugt ist, dass vom Klimaschutz auch die Bauern profitieren: «Sie sind von Trockenheit, Hangrutschen und Überschwemmungen direkt betroffen.» Umso mehr ärgert es Baumann, dass sich die SVP als Bauernpartei inszeniere, obwohl sie Massnahmen zum Klimaschutz ablehne. Sein Fazit: «Die reichen Herren aus Zürich und Herrliberg machen Politik für die Superreichen – nicht für die Bauern in Bergtälern!»

Tagged with:

Wer noch nicht gewählt hat…

Posted in Politik by ruedibaumann on Oktober 12, 2019

Tagged with:

Ich habe gewählt!

Posted in Politik by ruedibaumann on September 18, 2019

Als eingeschriebener Auslandschweizer erhält man das Wahlmaterial offenbar früher als in der Schweiz. Ich habe die vielen Wahlprospekte durchgesehen und meine Wahl für den National- und Ständerat  getroffen. Gemäss Wahlumfragen unter den Auslandschweizern würden die Grünen in der Schweiz zur grössten Partei aufsteigen! Gut so!

IMG_1860

Tagged with: