AUSWANDERERBLOG

Stress…

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on Oktober 25, 2018

Alles hat so gut angefangen: Bei idealer Witterung konnte ich 16 ha Saatbett vorbereiten für die Getreidesaat… Und nachdem Qualisol (unsere Bio-Genossenschaft) nach wiederholtem drängen meinerseits auch noch rechtzeitig die bestellten 3 Tonnen Bio-Saatweizen angeliefert hatte konnte ich mit dem säen beginnen…

IMG_6035

Aber nach nur einer Saatrunde auf dem Feld hat es plötzlich in meiner pneumatischen Sämaschine unheimlich gekracht: die Turbine der Maschine ist richtiggehend zersplittert! Wie sich bald herausstellte, gibt es in ganz Frankreich für diesen Maschinentyp keine Ersatzteile mehr…. Stress pur für den Landmann! Die italienische Firma für ABA-Sämaschinen existiert nicht mehr… Auf dem Occasionsmarkt versuche ich und einzelne Landmaschinenmechaniker, in den nächsten Wochen eine passende Ersatzturbine zu finden. Das braucht aber alles viel Zeit. Und jetzt ist zu allem Übel auch noch Regen angesagt, was meine schöne tagelange Saatbettvorbereitung natürlich völlig zunichte machen würde.

Wir telefonieren im Umkreis von 20 Kilometern den bekannten Lohnunternehmern, die aber zur Zeit mit der Maisernte Tag und Nacht beschäftigt sind und keine Zeit oder freie Maschinen für die Getreidesaat haben.

Auf gut Glück besuchen wir diverse Bauern in der Umgebung, um doch noch rechtzeitig eine Sämaschine zu finden! Und siehe da, ein Kollege ist bereit uns zu „dépanner“! So konnten wir heute bis tief in die Nacht noch gerade rechtzeitig unsere grossen Getreideäcker bestellen! Ufff…

Ende gut, alles gut! Die Saat ist im Boden! Herzlichen Dank dem hilfsbereiten Bauernkollegen!

 

 

Tagged with:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: