AUSWANDERERBLOG

Vo wäge de gröschte Härdöpfu…

Posted in Uncategorized by ruedibaumann on April 13, 2015

Die Methode hat sich bei unseren harten schweren Böden bewährt:

IMG_4035

Saatkartoffeln auf den gut gelockerten und mit Mist gedüngten Boden legen (unsere Favoriten: Anabelle, Charlotte, Corolle…)

IMG_4038

Anschliessend nur mit einer dicken Schicht Stroh zudecken (nicht mit Erde!), gut wässern, fertig!

IMG_4041

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Adelheid said, on April 14, 2015 at 12:42 am

    … und wir haben eben den Garten von den alten Blättern und Winter „Mist‘ geputzt, mit zum Teil noch gefrohrenen Eckchen… Kein grünes Blatt weit und breit! Nick in Vancouver ist am Rasen mähen und Salat pflanzen, Simon in Yellowknife ist noch tief eingefrohren in seinem Boothaus im Slavelake… alles in ein und dem
    seben Land!

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: