AUSWANDERERBLOG

Frankreichs Regierung tritt zurück

Posted in Uncategorized by ruedibaumann on August 25, 2014

Offenbar im Streit um regierungskritische Äusserungen von Wirtschaftsminister Arnaud Montebourg hat Frankreichs Premierminister Manuel Valls den Rücktritt seiner Regierung eingereicht. Staatschef François Hollande beauftragte Valls umgehend damit, eine neue Regierung zu bilden, wie der Elysée-Palast mitteilte. Die neue Regierungsmannschaft soll morgen vorgestellt werden.

Montebourg hatte am Wochenende eine Abkehr von der Sparpolitik in Frankreich gefordert. Er kritisierte dabei auch, Deutschland habe unter Bundeskanzlerin Angela Merkel einen solchen Sparkurs ganz Europa aufgezwungen. Aus dem Umfeld von Valls verlautete am Wochenende, der dem linken Lager der Sozialisten angehörende Wirtschaftsminister habe damit «eine gelbe Linie überschritten». (Der Bund)

Mein Kommentar: Kaum kehren wir Frankreich ein paar Tage den Rücken, schon geht alles drunter und drüber…;-)

 

 

Neue Regierung Valls II : http://www.ladepeche.fr/diaporama/les-16-ministres-du-gouvernement-valls-ii/1628615-sipa-00669742-000032.html

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. vered said, on August 26, 2014 at 7:26 am

    Kommentar zum Kommentar:

    Die Schweizer Knaben sind´s, die Ordnung schaffen.
    Was wären denn die Andern ohne sie?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: