AUSWANDERERBLOG

Der Goalie bin ig

Posted in Literatur by ruedibaumann on April 18, 2014

Das chame so säge, wöu Junkies hüete, isch für töu Puren eifach e Betriebszweig meh, die einte hei Chäubermascht und Raps und angeri hei Bärgchäs und Geissen und töu nähme Junkies. Subväntioniert isch aues.

Es kommt oft vor, dass ich mir nach einem guten Buch noch – falls vorhanden – den Film ansehe. Ich bin jeweils gespannt, wie ein Roman filmisch umgesetzt wird. Beim „Der Goalie bin ig “ von Pedro Lenz war es umgekehrt: ich habe zuerst den guten Film gesehen und dann erst das köstliche Buch gelesen. Mit grösstem Vergnügen!

 

http://www.amazon.de/Der-Goalie-bin-ig-Roman/dp/3905825171

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: