AUSWANDERERBLOG

Bauern mit Klimaproblemen

Posted in Agrikultur, Bauernland by ruedibaumann on Oktober 29, 2022

Unser Nachbar hat auf seinem Feld (15 ha) heute Winterweizen gesät, in der Hoffnung, dass im November oder Dezember doch endlich etwas Regen fällt, weil sich diese leichte Hanglage nicht bewässern lässt. Seit 5 Monaten gab es praktisch keine Niederschläge. Die Vorfrucht (Sonnenblumen) hat infolge der extremen Trockenheit nicht gekeimt. Ertrag 2022 gleich null!

Gleiche Kalamität mit der Rapssaat: 50 Hektaren im September gesät und jetzt schon Totalausfall! Nur die tiefwurzelnde Luzerne übersteht die Trockenperiode. In unseren 22 Jahren Landwirtschaft hier in Südwestfrankreich haben wir das noch nie erlebt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: