AUSWANDERERBLOG

Graue Bienen

Posted in Literatur by ruedibaumann on Juni 21, 2022

Eindrücklicher Roman von dem russisch/ukrainischen Schriftsteller Andrey Kurkow https://de.wikipedia.org/wiki/Andrij_Kurkow

„Der Bienenzüchter Sergej lebt im Donbass, wo ukrainische Kämpfer und prorussische Separatisten Tag für Tag aufeinander schießen. Er überlebt nach dem Motto: Nichts hören, nichts sehen – sich raushalten. Ihn interessiert nur das Wohlergehen seiner Bienen. Denn während der Mensch für Zerstörung sorgt, herrscht bei ihnen eine weise Ordnung. Eines Frühlings bricht er auf: Er will die Bienen dorthin bringen, wo sie in Ruhe Nektar sammeln können.“ (Klappentext)

Ein Buch das mithilft, den Irrsinn des von Putin angezettelten Ukrainekriegs besser zu verstehen.

Sein Thema sind die Leiden der Zivilbevölkerung in der Ostukraine. Er beschreibt den Alltag kleiner Leute, die zwischen die Frontlinie geraten sind.