AUSWANDERERBLOG

Gouvernement Philippe

Posted in Politik by ruedibaumann on Mai 17, 2017

Der von Macron eingesetzte Premierminister Eduard Philippe hat eben seine neue Regierung vorgestellt. Für den Normalverbraucher werden nur einige wenige Namen im Vordergrund stehen:

Neuer Innenminister wird Gérard Collomb, Bürgermeister von Lyon, ursprünglich Sozialist, treuer Begleiter von Macron im ganzen Wahlkampf.

Der bisherige Verteidigungsminister Le Drian wird Minister für Europa und Aussenminister.

Bayrou, Modem, oft Präsidentschaftskandidat wird Justizminister.

Der frühere TV-Journalist und Ökoaktivist  Nicolas Hulot wird Minister für Ökologie (Transition écologique et solidaire).

Der Républikaner Le Maire (früher einmal Landwirtschaftsminister) wird Wirtschaftsminister.

Mézard, ein mir völlig unbekannter Senator (?) wird Landwirtschaftsminister.

Ferrand,  getreuer Sekretär von Macron und Wahlkampforganisator wird Minister pour la Cohésion nationale.

Françoise Nyssen wir Kulturministerin.

Et ansi de suite…. 18 MinisterInnen und 4 Staatssekretäre.

Summa summarum eine interessante Equipe. Paritätisch zusammengesetzt mit Frauen und Männer, nur zwei Republikaner, Hälfte des Personals aus altgedienten Politikern, Hälfte aus der Zivilgesellschaft.

Wir werden sehen ob und wie die neue Regierung funktioniert?!

Meldung NZZ

zeit.de

Tagged with: