AUSWANDERERBLOG

Steiniger Boden

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on Januar 30, 2017

Seit mehr als fünfzehn Jahren lese ich auf europäischen Feldern immer wieder Steine zusammen. Und immer noch hoffe ich auf einen historischen Fund: römische Münzen, voreiszeitliche Pfeilspitzen, Goldschmuck, wertvolle Mosaikböden…. Nichts, aber auch gar nichts habe ich bisher gefunden. Nicht einmal einen Obelix-Hinkelstein… Ich finde das ungerecht!

IMG_7859.jpg

Tagged with:

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Angela sau-saugut said, on Oktober 17, 2017 at 6:39 pm

    Das kenne ich auch… nie habe ich im Steinbruch etwas gefunden. Er gab einfach nichts her. Bis eines Tages ein Kundiger mit mir auf die Reise durch all die Steine gegangen ist. Auch wieder im besagten Steinbruch. Was er alles gefunden hat… ich habe das gar nicht glauben können. Er hatte das gewisse Auge dafür – er nahm unscheinbare Steine, haute sie an der Sollbruchstelle auseinander und ich traute meinen Augen nicht, was alles zum Vorschein kam. Versteinerte Pflanzen und Tiere, edle Steine… „Nicht aufgeben“, sagte er damals zu mir und er sollte damit Recht behalten.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: