AUSWANDERERBLOG

Unser Beitrag an die BLACKOUT- Diskussion

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on Januar 2, 2017

IMG_2689.jpg

Seit sechs Jahren erfolgreiche Photovoltaique- und Warmwasserproduktion!

https://auswandererblog.ch/?s=Solarenergie

Tagged with:

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. vered said, on Januar 7, 2017 at 7:07 pm

    Eine Frage etwas „neben dem Thema“: Was sagst du zu diesem Artikel im „Bund“?
    http://www.derbund.ch/bern/kanton/kanton-will-berner-bauern-gruener-machen/story/26876945

    • Anonymous said, on Januar 7, 2017 at 8:18 pm

      Die BKW mit ihrer Tarifpolitik (nur noch 4Rappen/kWh fürPhotovotaikstrom) wirkt da leider in eine ganz andere Rictung …

  2. Michael Haefliger said, on Januar 10, 2017 at 9:57 am

    Bis 10000kWh/a können die Herkunftsrechte für 5Rp. zusätzlich verkauft werden. Dann kommt man auch im BKW Gebiet auf 9Rp./kWh… Apropos Blackout: Sie haben zwar einen hohen Einspeisetarif, mit Ihrem Wechselrichter wären Sie aber ebenfalls im Dunkeln bei einem Blackout, da On-Grid Wechselrichter automatisch abschalten bei einem Netzausfall. Sie könnten aber leicht umrüsten, indem Sie einen Hybridwechselrichter installieren würden.

    • ruedibaumann said, on Januar 10, 2017 at 10:50 am

      Danke für die wertvollen Hinweise.Ich werde das gelegentlich überprüfen. Ich bin nicht sicher ob das die EDF erlaubt. Blackouts hatten wir hier schon öfters. Hin und wieder 3 bis vier Tage! Wir haben uns im Dorf organisiert und einen Stromgenerator weitergereicht, v.a. wegen den Gefriertruhen.
      Heizen können wir mit dem Cheminée, Wasser ist kein Problem.
      Immerhin gibt es in der Nachbarschaft eine Schweizer Familie, die seit 16 Jahren ohne Stromanschluss lebt!
      (siehe Marc et Lotti auf diesem blog)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: