AUSWANDERERBLOG

Film des Jahres!

Posted in Diverses by ruedibaumann on Januar 18, 2014

„Zum Beispiel Suberg“ wurde von den LeserInnen des Bieler Tagblatts mit grossem Mehr zum Film des Jahres erkürt!

Wir gratulieren herzlich und sind auch ein wenig stolz darauf, dass auch hier am Film gearbeitet wurde…;-)

Seit 25 Jahren sucht das «Bieler Tagblatt» den Film des Jahres. Der Wettbewerb ist beliebt: In diesem Jahr haben über 800 Leserinnen und Leser mitgemacht und ihre Stimme online, via SMS oder mit einer Postkarte abgegeben. Und das Resultat ist so klar, wie es kaum je war: Mehr als jede dritte Stimme hat der Dokumentarfilm «Zum Beispiel Suberg» von Simon Baumann erhalten. Mit 299 Stimmen ist das Porträt des Seeländer Dorfes, das auch in den Kinos für volle Ränge sorgt, zum Film des Jahres gewählt worden. Auf Platz 2 folgt das umstrittene Sklavendrama «Django Unchained» von Quentin Tarantino. Auf den dritten Rang hievten die BT-Leserinnen und -Leser gleich einen zweiten Dokumentarfilm aus der Schweiz: «Der Imker».

Das war vor einem Jahr…

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Baumann Ed said, on Januar 18, 2014 at 12:39 pm

    Bravo, bis!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: