AUSWANDERERBLOG

La Tour de Lagouarde

Posted in Patrimoine et architectures by ruedibaumann on Januar 8, 2018

La tour de Lagouarde est située dans la commune de Lartigue, au Nord du hameau de Héréchou, sur la rive droite de l’Arrats, à droite de la D 40 qui relie Castelnau-Magnoac à Castelnau-Barbarens.

Für uns thront die majestätische Ruine auf der anderen Talseite, gegen Osten, dahinter geht die Morgensonne auf, manchmal ist sie eingehüllt in leichte Nebelschwaden, goldig beleuchtet in der Abendsonne…patrimoine aus dem XIII-Jahrhundert!

https://auswandererblog.ch/?s=Lagouarde

La Guarda (1)

Tagged with:

La Tour de Lagouarde

Posted in Von Tag zu Tag by ruedibaumann on August 10, 2006

Der Turm von Lagouarde thront majestätisch auf dem nächsten Hügelzug östlich von unserem Hof.
Wir haben dieses Baudenkmal aus dem 13ten Jahrhundert tagtäglich in unserem Blickfeld, seis vom Küchenfenster oder von den Feldern aus. Turm sei eigentlich eine falsche Bezeichnung, heisst es im Buch „Histoire de Saramon et de son Canton“, es sei vielmehr ein „donjon“ (Wohnturm) eines ehemaligen Schlosses. Zwischen dem château de Lamaguère und jenem von Castelnau-Barbarens sei Lagouarde eine zusätzliche Befestigung gewesen, um das Tal des Arrats in nord-südlicher Richtung zu überwachen. Leider nagt der Zahn der Zeit an dem bemerkenswerten Baudenkmal unablässig weiter und es wären dringend Unterhaltsarbeiten notwendig, um die Ruine, wichtiger Bestandteil des patrimoine gersois, zu erhalten.

La Tour de Lagouarde

Link Wikipedia „donjon“ http://de.wikipedia.org/wiki/Donjon

Wenn man am Morgen….

Posted in Von Tag zu Tag by ruedibaumann on Mai 19, 2009

…. bei uns rechtzeitig aufsteht, dann wird man mit spektakulären Landschaftsbildern entschädigt. Die Umgebung unserer Ferme ist noch in Watte verpackt….

Im Hintergrund la tour de Lagouarde, im Vordergrund unser neu angelegter kleiner Rebberg…

Novemberwanderung

Posted in Von Tag zu Tag by ruedibaumann on November 5, 2006

Novemberwanderung von La Ouaitte, über Tour Feodale Lagouarde, Tambouret, Peyrère, Moulin à Vent, Mazères, Moulin de Mazères und zurück auf La Ouaitte (Hügelzug entlang des Tals des Arrats).
Wunderschönes Wetter, 4 Stunden Wanderzeit, Höchster Punkt 287 m, tiefster Punkt 179 m.

5. November 2006, 09:50 Uhr, Lagouarde, im Hintergrund La Ouaitte